PJ-Logo 144

PremiumJob AG ist eine spezialisierte Vermittlungsagentur und bietet interessante Stellenangebote für Ärzte und Pflegekräfte in der Schweiz.

Facharzt Innere Medizin

Die Ausbildung zum Facharzt Innere Medizin FMH oder früher Internist, wird seit der Zusammenlegung der Ausbildungen zum Facharzt für Allgemeinmedizin (abgekürzt FA AM) und zum Facharzt für Innere Medizin (abgekürzt FA IM) seit 2011 neu geregelt. Diese beiden fachärztlichen Ausrichtungen sind in der Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeine Innere Medizin (abgekürzt AIM) verschmolzen.

Weitere Informationen dazu und die Bestimmugen für die aktuelle Ausbildung finden Sie unter der entsprechenden Beschreibung des Facharzt für Allgemeine Innere Medizin.

Anstellung als Facharzt Innere Medizin

Der Facharzt Innere Medizin FMH - oder neu FA AIM - findet Stellen in den medizinischen Abteilungen an öffentlichen und privaten Spitäler oder in Universitätskliniken als Oberarzt Innere Medizin. Danach besteht mittels weiterer Weiterbildung auch eine Spezialisierung zum Beispiel in der Kardiologie, Gastroenterologie, Nephrologie, Rheumatologie und weitere. Eine weitere Karriere innerhalb einer medizinischen Abteilung als leitender Arzt Innere Medizin oder ein herausfordernder Job als Chefarzt Innere Medizin steht durch weitere Fort-, Weiterbildung und einer oft vorausgesetzten Habilitation offen. Ein weitere Option kann auch die Übernahme einer internistischen Praxis oder die selbstständige Gründung einer solchen sein. Dieser Fachspezialist wird oft auch bei Versicherungen als Gutachter Innere Medizin oder als Vertrauensarzt Innere Medizin angestellt.

Sie finden bezüglich Praxisnachfolge in der Innere Medizin, Praxisübernahme Innere Medizin Angebote auf der Seite Arztpraxis Kauf und Verkauf. Jobangebote für Fachärzte, Oberärzt, leitende Ärzte und Chefärzte Innere Medizin finden Sie bei unseren Stellenangeboten.